Unser Waldorfkindergarten


Der Waldorfkindergarten Zwergenhaus liegt waldnah in dörflicher Umgebung mit zwei Gruppen mit je drei Fachkräften besetzt. Der Waldorfkindergarten arbeitet als Elterninitiative.

 

Das pädagogische Grundprinzip ist das nachahmende Lernen; durch die Vorbild gebende Tätigkeit der Erwachsenen entfaltet sich das Kind individuell. Das Kind ist in seinen ersten sieben Lebensjahren ganz Sinneswesen. Es erfährt und begreift die Welt durch seine Sinne. Orientierung und Halt erfährt das Kind durch die bewusst rhythmische und sich immer wiederholende Gestaltung des Tages-, Wochen- und Jahreslaufs. Der Wechsel von Ein- und Ausatmung, von Aufnahme und Verarbeiten wirkt gesundend auf das Kind, gründet in ihm ein vertrauensvolles Sein in sich selbst und in der Welt.